Batman: The Complete Animated Series

Anfang der 90er Jahre erspürte man bei Warner Brothers das Potential von Comicverfilmungen. Vor allem auch deswegen, weil man schon lange eines der erfolgreichsten Labels im eigenen Hause hatte: DC Comics. Natürlich hatte es schon früher Versuche gegeben die Helden auf die Leinwand oder ins Fernsehen zu bringen. Meist war der Erfolg etwas bescheiden, wenn […]

Der Exorzist [Roman]

Der Exorzist

Zugegeben, die Liste der phantastischen Klassiker, die ich unbedingt lesen möchte, wird immer länger. Aber irgendwann hat man die Muse sich einen davon zu schnappen, um dann festzustellen, was man verpasst hat. William Peter Blattys Roman Der Exorzist ist ein solcher Klassiker. Vor allem wegen der exzellenten Verfilmung von William Friedkin, nach dem Drehbuch des […]

Revisited: Perry Rhodan: Kosmos-Chroniken – Band 1: Reginald Bull

Reginald Bull ist nicht nur einer der ältesten Freunde von Perry Rhodan, er ist auch eine der Hauptfiguren innerhalb der Serie, die eine interessante Entwicklung durchmachten. Anfangs auf den Sofort-auf-dumm-Schalter ambitioniert wurde aus ihm nach und nach der vollwertige Vertreter seines Freundes, was allerdings auch zur Folge hatte, dass er immer seltener in den Romanen […]

Der große Krieg der Planeten [Blu-ray]

In dieser Besprechung von Der große Krieg der Planeten liegt der Schwerpunkt auf die technische Umsetzung der Blu-ray. Eine ausführliche Betrachtung des Films findet man hier. Überraschend war es nicht, dass kurz Zeit nachdem die limitierte DVD-Edition von Der große Krieg der Planeten herauskam schon bald eine Auswertung auf Blu-ray angekündigt wurde. Recht ärgerlich auf […]

Hulk

Gehört Ang Lees Hulk nun zum Marvel Cinematic Universe oder nicht? Im Grunde genommen eigentlich nicht, auch wenn die Verfilmung sich sehr eng an den Canon der Marvel Comics hält. Tatsächlich wird in der Dokumentation Building A Cinematic Universe, die als dritte Blu-ray in der Steelbook-Edition von The Avengers enthalten ist, erwähnt, dass Hulk, im […]

Der Gigant aus dem All

1957, kurz nachdem die Sowjetunion mit Sputnik I den ersten künstlichen Satelliten ins All geschossen hat, erreicht die Angst vor dem Kommunismus in den USA einen neuen Grad von Paranoia. Überall sieht man eine Verschwörung der Roten. Die Lage spitzt sich zu, als Nachrichten über einen mysteriösen Einschlag eines Meteoriten vor der Küste Maines die […]